TV Jahn 1909 Dauernheim e.V.

Bewegung kennt kein Alter!

Bunte Turnstunde 2019

Alle zwei Jahre veranstaltet der TV Jahn Dauernheim zum Jahresabschluss eine Bunte Turnstunde. Dieses Jahr war es am 08.12.2019 wieder so weit, unter dem Motto „Die Rentiere des Weihnachtsmann sind krank“ traf sich Klein und Groß und in der Turnhalle.  

Um Weihnachten zu retten begaben sich zwei Weihnachtselfen (Mia Lazari & Keira Günther) einmal um die Welt, um die Zutaten für die Medizin der Rentiere einzusammeln.  

Ihr erster Halt war der Südpol. Hier erlebten sie den Showtanz der Eisblumen, die als Schornsteinfeger ihre Abschlussprüfung ablegen mussten. Die sie selbstverständlich bestanden und das in einer großen Party feierten. Einstudiert wurde der Tanz von Jenny Haus.  

Weiter ging die Reise nach Australien. Hier hüpften die Kängurus in Form von Mädchen vom Jahrgang 2013 und älter von der Turngruppe und zeigen was sie alles unter der Leitung von Maria Köhler und Dagmar Michel gelernt hatten.  

In Asien, wo sie ihre Reise danach hinführte, zeigten die Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2013 und 2014 im Turnen, was Elke Michel ihnen alles beigebracht hatte.   

In Europa bekamen unsere Elfen dann den Tanz der Dragon Girls (Jahrgang 2009-2012) zu sehen. Dieser wurde einstudiert von Jessica Baensch und Kyra Diehlmann.  

Auch wenn unsere Weihnachtselfen keine Zeit hatten, mussten sie auch einmal eine Pause machen. In der Pause konnten sich alle Besucher und Aktiven bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen stärken. 

Nach der Pause ging das Einsammeln der Zutaten für die Medizin in Afrika weiter. Die Kleinsten des Turnvereins vom Eltern-Kind Turnen ab 2 Jahren unter der Leitung von Laura Meub zeigten ihr Geschick in einem Hindernislauf über Kasten und Bänke.   

Von Afrika ging es nach Südamerika, wo ihnen gleich zwei Tanzgruppen, die Dragenfire und die Flash Dancer, begegneten. Einstudiert wurden die Tänze von Christine Haust.  

In Nordamerika zeigten die Jungen des Jahrgangs 2013 und älter ihre Sprungkraft. Die Turngruppe wird von Thilo und Mathias Polz geleitet.  

Zum Schluss fehlte nur noch eine Medizin und die gab es am Nordpol. Hier zeigte die Gruppe „Männer-Fit“ unter der Leitung von Volker Höpp ihr Können. 

Zum Schluss wurden die Rentiere durch die gesammelte Medizin wieder gesund und der Weihnachtsmann hatte für alle Kinder ein Geschenk mitgebracht. So ging ein abwechslungsreicher Nachmittag mit viel Spannung zu Ende.  

Bilder Bunte Turnstunde 2019


Der TV Jahn wünscht allen Mitgliedern eine besinnliche Adventszeit , ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2020



Jahreshauptversammlung für das Jahr 2018 am 9. März 2019

Am 9. März fand die Jahreshauptversammlung des TV Jahn Dauernheim für das Jahr 2018 in der Turnhalle in Dauernheim statt. Der Vorsitzende, Helmut Michel, begrüßte die 39 anwesenden Mitglieder und bedauerte, dass nur so wenige Mitglieder den Weg zur Jahreshauptversammlung gefunden haben. Nach der Begrüßung folgte der Bericht des Vorsitzenden. Er berichtete über Geschäftstätigkeiten des Vorstandes für das abgelaufene Geschäftsjahr 2018. Als Ausblick für 2019 teilte er der Versammlung mit, dass die Laufbahn auf einer Länge von ca. 25 m erneuert werden muss. Es liegt ein Kostenvoranschlag von ca. 38.000 € vor. Anträge auf Zuschüsse wurden bereits gestellt. Im Anschluss berichtete die Kassenwartin, Wiebke Bremer, von einem guten Geschäftsjahr und teilte mit, dass für die Laufbahnerneuerung bereits 30.000 € zurückgestellt wurden. Anschließend bestätigte die Kassenprüferin, Diana Schmidt, der Kassenwartin eine sehr gute Kassenführung und beantragte anschließend die Entlastung des Vorstandes. Die Entlastung wurde einstimmig angenommen. Dann folgten die Berichte der einzelnen SpartenleiterInnen. Die Berichte zeigen deutlich, dass in den vielseitigen Sport-, Tanz-, Gymnastikstunden oder Wandertagen, der Verein wirklich lebt. Hier treffen die Aktiven zusammen, betreiben ihren Sport, Woche für Woche, das ganze Jahr über - betreut und angeleitet von qualifizierten und engagierten ÜbungsleiterInnen des TV Jahn, ohne deren ehrenamtlichen Einsatz unser Turnverein sehr schnell am Ende wäre.Helmut Michel begrüßte Kyra Diehlmann und Jessica Baensch als neue Übungsleiterinnen „Tanzen für Kinder bis 9 Jahre“, Laura Meub als Übungsleiterin „Kleinkindturnen“ und Volker Höpp als Übungsleiter „Männer Fit“. 

Für Helmut Michel ist es immer eine Freude sich den Ehrungen zuzuwenden, um all denen zu gratulieren, die dem TV Jahn über lange Zeit treu geblieben sind. Folgende Mitglieder wurden geehrt:  

25 jährige Mitgliedschaft: Michelle Knau, Waltraud Klein, Johanna Lisa Köhler 

40 jährige Mitgliedschaft: Doris Klass, Liesel Höpp, Alexander Wahl, Melanie Vath, Christa Paul, Mia Kolb, Lotte Gesche, Florian Nagel ,Arnold Müller, Georg Schäfer, Manuela Walter, Corina Burger, Volker Höpp 

50 jährige Mitgliedschaft: Dagmar Michel, Simone Rank, Philipp Zinn, Sonja Müller 

Als nächstes folgte die Neuwahl des Gesamtvorstandes. Als Wahlleiterin wurde Rosel Schleicher gewählt. 

Gewählt wurden jeweils einstimmig:  

Helmut Michel - Vorsitzender 

Fabian Michel - Oberturnwart 

Gisela Fladerer - Schriftführerin 

Sören Haust - 1. Beisitzer  

Achim Köhler - 2. Beisitzer (nicht anwesend >Zustimmung lag vor) 

Neu in den Vorstand wurden gewählt: 

Falko Haust - stellvertretender Vorsitzender 

Ramona Scholz – Kassenwartin 

Kyra Diehlmann – Pressewartin 

Helmut Michel bedankte sich bei Wiebke Bremer, die das Amt der Kassenwartin aus privaten und beruflichen Gründen nicht weiter ausüben kann, und verabschiedete sie mit einem Blumenstrauß. Zum Abschluß bedankte sich Helmut Michel bei den anwesenden Mitgliedern und beendete die Jahreshauptversammlung. 


Bilder JHV 2019