TV Jahn 1909 Dauernheim e.V.

Bewegung kennt kein Alter!

Gaukinderturnfest 2022

Das diesjährige Gau-Kinderturnfest des Turngau Wetterau-Vogelsberg fand am 10.07.2022 in Nieder-Mörlen mit knapp 340 TeilnehmerInnen statt. Nach 2 jähriger Pause konnten die Kinder ihr Können in den Bereichen Leichtathletik, Gymnastik, Turnen und gemischtem 3- und 4-Kampf sowie den Staffelläufen zeigen. Somit zeichnete sich ab, dass es ein sehr spannender Sonntag sein wird und dies war er auch.

Der TV Jahn ging mit 20 Teilnehmerinnern und Teilnehmern im Leichtathletik und gemischtem 3- oder 4-Kampf sowie beim Staffellauf an den Start.

Der leichtathletische Dreikampf besteht aus Sprint, Ballwurf und Weitsprung. Der -Vierkampf aus Sprint, Kugelstoßen, Schleuderball und Weitsprung.

Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen hatten viel Spaß an diesem Tag.

Die einzelnen Platzierungen:

Leichtathletischer 4-Kampf M 9/10

1. Lean Politsch

2. Tristan Kurpanik

Leichtathletischer 4-Kampf W 13/14

1. Larissa Kurpanik

4. Sarah Eyring

Leichtathletischer 4-Kampf W 11/12

4. Lena Politsch

7. Marie Eyring

9. Amelie Ludwig

Leichtathletischer 3-Kampf W 7/8

5. Charlotta Ludwig

7. Sophia Deschka

12. Loreley Gumpp

Leichtathletischer 3-Kampf W 4/5

1. Amelie Deschka

2. Mia Russo

3. Jana Eichmann

3. Mila Raab

5. Emma Bär

7. Calla Gumpp

8. Charlotte Beretz

12. Mary Ann Filges

15. Anna Krieger

19. Sophie Widera

4x50 m Pendelstaffel W 7/8

7. Dauernheim Berstadt I

4x75 m Pendelstaffel W 13/14

1. Dauernheim I

Die Trainerinnen, Trainer und der Vorstand gratulieren allen zu ihren sehr guten Leistungen.

Bilder zum Gaukinderturnfest

Landeskinderturnfest  2022 in Frankfurt

Vom 17.06. bis 19.06. fand das 10. Landeskinderturnfest in Frankfurt/Höchst statt.

Die „Dragon Girls“ des TV Jahn Dauernheim wollten sich diese Veranstaltung nicht entgehen lassen und am Wettkampf Tanz/DTB-Dance, bis 14 Jahre, teilzunehmen. Am Freitagmorgen startete die Tanz-Gruppe mit ihren Betreuerinnen von der Turnhalle in Dauernheim mit dem Bus Richtung Frankfurt. Das Ziel war eine Schule in Frankfurt, die uns für dieses Wochenende als Unterkunft bereitgestellt wurde. Nachdem wir die Schule erreicht und unsere Klassenzimmer (mit Matratzen aufblasen etc.) bezogen hatten, wurden die Trinkflaschen gefüllt und es ging direkt zur Turnfestmeile, wo viele Mitmachprogramme auf die Kinder warteten. So ging der erste aufregende Tag des Landeskinderturnfestes zu Ende. Am Samstag fand für die „Dragon Girls“ der Wettkampf statt. Die ersten Vorbereitungen wurden morgens getroffen und gegen Mittag ging es dann zur Wettkampfstätte. Nach einem erfolgreichen Wettkampf ( 5. Platz), ging es am Nachmittag zur Bühne der Turnfestmeile. Dort gab es einiges zu sehen. Im Anschluss gab es auf dem Gelände eine Disco für die Kinder- und Jugendlichen. Dies war ein rundum gelungener Tag,  bei dem die Tanzgruppe viel Spaß hatte, besonders mit dem Song „Mehr davon“ von Lotte, welcher der Tanz des Landeskinderturnfestes war. Am Sonntag wurde, nach zusammenpacken und aufräumen der Klassenzimmer, die Rückreise angetreten. Bei der Ankunft in Dauernheim wurde den wartenden Eltern der neu erlernte Landeskinderturnfesttanz sogleich vorgeführt. Die Trainerinnen Kyra und Jessica möchten sich nochmal bei den Müttern bedanken, die als Betreuung mitgefahren sind.

Jahreshauptversammlung 14. Mai 2022

Die Jahreshauptversammlung, für das Jahr 2021 des TV Jahn 1909 Dauernheim fand am 14.05.2022 in der Turnhalle Dauernheim statt. Die Begrüßung der 33 anwesenden Mitglieder erfolgte durch den 1. Vorsitzenden Helmut Michel. Anschließend folgte die Gedenkminute für die verstorbenen Mitglieder des Turnvereins. Es folgte der Bericht des 1. Vorsitzenden Helmut Michel und der Kassenwartin Ramona Scholz. Nach dem Bericht bestätigte die Kassenprüferin Ulrike Decker, der Kassenwartin eine sehr gute Kassen Führung und beantragte die Entlastung des Vorstanden. Die Entlastung wird einstimmig angenommen. Es folgte die Wahl der neuen Kassenprüfer. Die neuen Kassenprüfer sind Ulrike Decker, Arnold Faber und Lennart Dörr.

Anschließend erfolgte der Bericht des Oberturnwart und einzelnen Übungsleiter.

Für Helmut Michel war es anschließend eine Freude sich den Ehrungen zuzuwenden, um all denen zu gratulieren, die dem TV Jahn über lange Zeit treu geblieben sind.

Folgende Mitglieder wurden geehrt:

25 jährige Mitgliedschaft:

Karl Maxeiner

Marianne Maxeiner

Isabel Meyer

Bettina Wolf

Anna-Lisa Herzberger

Belinda Werner

40 jährige Mitgliedschaft:

Sandra Kitzmann

Christine Haust

Dorothea Hauler

Bärbel Riederer

Jutta Grützmacher

Gunda Höppe

Ariane Petzold

50 jährige Mitgliedschaft:

Birgit Pröhl

Jörg Herzberger

Marco Müller

Kerstin Rotter-Schmidt

Zu Ehrenmitgliedern wurden Falko Haust und Helmut Michel ernannt. Die Ehrung wurde durch Fabian Michel vorgenommen. Er erwähnte die außergewöhnlichen Leistungen die die beiden für den Verein bereits seit Jahrzehnten geleistet haben und immer noch leisten.

Als nächstes erfolgte die Neuwahl des Gesamtvorstandes. Als Wahlleiterin wurde Rosel Schleicher gewählt. Gewählt wurde jeweils einstimmig:

Helmut Michel - 1. Vorsitzender

Falko Haust - 2. Vorsitzender

Ramona Scholz - Kassenwartin

Fabian Michel - Oberturnwart

Giesela Fladerer - Schriftführerin

Kyra Diehlmann - Pressewartin

Sören Haust - Beisitzer

Achim Köhler - Beisitzer (nicht anwesend -> Zustimmung lag in schriftlicher Form

vor)

Somit endete die diesjährige Jahreshauptversammlung. Wir hoffen, dass nach den zwei Jahren, in denen wenig Sportveranstaltungen stattfinden konnten, diese jetzt wieder mehr stattfinden können.

Bilder zur JHV 2022

Wanderung 1. Mai 2022

Nach zwei Jahren Pause konnte der TV Jahn 1909 Dauernheim seine 1.Mai Wanderung wieder durchführen. Zwei unterschiedlich lange Strecken konnten wir unseren Mitgliedern und Freunden unseres Turnvereins anbieten. Nach der Wanderung konnten sich die Wanderer und alle, die Ihre Fahrrad- oder Wandertour an der Turnhalle vorbeiführte, bei Gegrilltem stärken. Des Weitern gab es noch Kaffee und Kuchen. Nach so langer Zeit war es wieder ein wunderbares Zusammentreffen.

Anturnen in Berstadt

Nach zwei Jahren konnte das Anturnen in Berstadt am 30.04.2022 wieder stattfinden. Trotz des etwas ungemütlichen kalten Wetters hatte der TV Jahn viele Teilnehmer*innen am Start, da sich alle wieder freuten, ihr Können zu zeigen und an einer sportlichen Veranstaltung teilzunehmen. Die Teilnehmer hatten viel Spaß.

Bilder Anturnen Berstadt 2022

Anturnen Geiß-Nidda

Am 21.05.2022 konnte auch das Anturnen in Geiß-Nidda wieder stattfinden. Mit 23 Teilnehmerinnen und Teilnehmern nahm der TV Jahn 1909 Dauerenheim daran teil. Bei guten Wetter hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer viele Spaß bei ihrem Wettkampf (3- und 4-Wettkampf).

Bilder Anturnen Geiß-Nidda 2022

Bilder Gau-Leichtathletikmeisterschaften 2022


E I N L A D U N G

Zur Jahreshauptversammlung für das Jahr 2020 laden wir Sie recht herzlich ein am

Samstag, den 18.September 2021 um 20.00 Uhr

in die Turnhalle Dauernheim.

T a g e s o r d n u n g

1. Begrüßung

2. Totenehrung

3. Bericht des 1. Vorsitzenden

4. Bericht der Kassenwartin

5. Bericht der Kassenprüfer, Entlastung des Vorstandes

6. Wahl der Kassenprüfer für 2021

7. Berichte der Spartenleiter

8. Ehrungen

9. Anträge der Mitglieder und des Vorstandes

10. Verschiedenes

Anträge können bis zum 12. September 2021 beim Vorstand eingereicht werden.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie zu dieser Versammlung begrüßen könnten.

Aufgrund der Corona-Bestimmungen ist zwingend eine Anmeldung per Mail ( tv.dauernheim@gmail.com) oder per Telefon (Helmut Michel 06035/3100) mit Angabe des Namens und der vollständigen Adresse, erforderlich. Weiterhin werden wir QR-Codes der gängigen Apps (Luca und Corona-Warn-App) zum Scannen/Registrieren anbringen.

Hygienehinweise und auch Hygienematerial (außer Mundschutz) wird  von Seiten des TV Jahn vorgehalten. Nach aktuellem Stand ist beim Betreten von öffentlichen Einrichtungen das Impfzertifikat/Impfpass, ein Genesenennachweis oder ein aktueller Schnelltest vorzulegen. Wir bitten dies zu beachten.


Aktuelle Infos (Stand 1.07.21):

Rückkehr zum Regelbetrieb: Übungsstunden finden wieder zu den gewohnten Zeiten und vor Ort statt!

Beim Übungsbetrieb gilt es jedoch wie überall die AHA-Regeln zu beachten sowie seitens der Übungsleiter eine Anwesenheitsliste zu führen, sodass eine gewisse Nachvollziehbarkeit der Kontakte gegeben ist für den Fall der Fälle. Dies tritthoffentlich nicht ein!

Es gilt weiterhin, dass bei entsprechenden Symptomen auf eine Teilnahme am Übungsbetrieb verzichtet wird. Die Verantwortung liegt hier bei jedem Einzelnen! Nur wenn sich jeder dieser Verantwortung bewusst ist, ist ein Übungsbetrieb überhaupt möglich!

Alle Infos zu unseren Übungsstunden (Uhrzeit/Zielgruppe/ÜbungsleiterIn) sind unter dem Menüpunkt "Trainingsangebot" einsehbar. Bei Interesse kann ganz unkompliziert zur entsprechenden Übungsstunde vor Ort erschienen werden und alles weitere dann mit dem/der zuständigen Übungsleiter/in besprochen werden.

Sportliche Grüße und bleibt gesund

Euer Vorstand 

Wichtige Informationen zum Corona-Virus 


Es ist soweit! Ab dem 1.9.2020 starten wir wieder mit dem Übungsbetrieb für Kinder!

Dabei müssen wir jedoch einiges beachten:

  1. Kinder werden bitte von den Eltern an der Gemeindehalle abgeliefert. Dabei ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen!
  2. Für Übungsstunden in der Halle ist den Vorgaben des Kreises/der Gemeinde Folge zu leisten!
  3. Vor und nach den Übungsstunden haben die Kinder die Möglichkeit, sich die Hände zu desinfizieren. Diese Möglichkeit muss/soll in Anspruch genommen werden. Bitte sprecht mit euren Kindern darüber, falls dies nicht sowieso schon geschehen ist!
  4. Je nach Gruppengröße kann es sein, dass einige Gruppen unterteilt werden. Dabei ist unbedingt den Hinweisen und Anweisungen der Übungsleiter zu folgen.
  5. In bestimmten Übungsstunden kann auch in der Halle das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes notwendig sein. Infos gibt es auch hier von den Übungsleitern!
  6. Wer sich nicht vollständig fit fühlt oder Erkältungssymptome aufweist, bleibt unbedingt den Übungsstunden fern!
  7. Je nach aktueller "Corona-Lage" wird der Verein kurzfristig auf Vorgaben und Geschehnisse reagieren müssen. Wir hoffen dabei auf ihr Verständnis!

Wir hoffen alle auf einen reibungslosen Ablauf der Übungsstunden und wünschen allen viel Spaß beim Training!


Aktuelle Infos zum Vereinsgeschehen finden sie hier und im Gemeindeblättchen der Gemeinde Ranstadt!



Aushang Hygiene der Gemeinde Ranstadt

Hygieneplan für die Vereine der Gemeinde Ranstadt



Jahreshauptversammlung für das Jahr 2019 am 7. März 2020 

Am 7. März fand die Jahreshauptversammlung des TV Jahn Dauernheim für das Jahr 2019 in der Turnhalle in Dauernheim statt. Der Vorsitzende, Helmut Michel, begrüßte die 56 anwesenden Mitglieder und freute sich, dass dieses Jahr mehr Mitglieder den Weg zur Jahreshauptversammlung gefunden haben.  

Nach der Begrüßung folgte der Bericht des Vorsitzenden. Er berichtete über Geschäftstätigkeiten des Vorstandes für das abgelaufene Geschäftsjahr 2019. Als Ausblick für 2020 teilte er der Versammlung mit, dass die Laufbahn auf einer Länge von ca. 25 m erneuert wird und die Zuschüsse in Höhe der Hälfte der Kosten bewilligt wurden. Die weiteren Kosten kann der Verein durch die Rücklagen finanzieren.  

Im Anschluss berichtete die Kassenwartin, Ramona Scholz, von einem guten Geschäftsjahr. Anschließend bestätigte die Kassenprüferin, Diana Schmidt, der Kassenwartin eine sehr gute Kassenführung und beantragte anschließend die Entlastung des Vorstandes. Die Entlastung wurde einstimmig angenommen. Anschließend wurden die neuen Kassenprüfer gewählt. Diese sind Jessica Baensch , Matthias Polz und Anette Meyer.

Dann folgten die Berichte der einzelnen ÜbungsleiterInnen. Die Berichte zeigen deutlich, dass in den vielseitigen Sport-, Tanz-, Gymnastikstunden oder Wandertagen, der Verein wirklich lebt. Hier treffen die Aktiven zusammen, betreiben ihren Sport, Woche für Woche, das ganze Jahr über - betreut und angeleitet von qualifizierten und engagierten ÜbungsleiterInnen des TV Jahn, ohne deren ehrenamtlichen Einsatz unser Turnverein sehr schnell am Ende wäre.  

Für Helmut Michel ist es immer eine Freude sich den Ehrungen zuzuwenden, um all denen zu gratulieren, die dem TV Jahn über lange Zeit treu geblieben sind.  

Folgende Mitglieder wurden geehrt:   

25 jährige Mitgliedschaft:  

Bastian Michel, Sofia Kitzmann, Antonia Köhler, Nora Sophie Lenz, Jannik Hofmann, Siegrid Wölk, Ana Köhler, Sina Horn, Monika Eigenbrod, Giesela Fladerer, Julian Fladerer, Robin Rüdiger, Ivonne Horn, Liane Becker 

40 jährige Mitgliedschaft:  

Karl-Heinz Hauler, Heiko Braun 

50 jährige Mitgliedschaft:  

Jutta Schäfer, Udo Hofmann, Ursula Kautz, Anette Meyer, Arnold Faber, Martina Winter 

Zum Ehrenmitglied wurde Heidemarie Spitzer ernannt ,die sich durch ihr hohes En­ga­ge­ment  für den Verein, vor allem im Bereich des Spielmannszugs, bewährt hat. Helmut Michel  bedankte sich bei ihr und führte ihre Verdienste für den Verein auf.  

Zum Abschluss bedankte sich Helmut Michel bei den anwesenden Mitgliedern und beendete die Jahreshauptversammlung. 

Bilder JHV 2020




Bunte Turnstunde 2019

Alle zwei Jahre veranstaltet der TV Jahn Dauernheim zum Jahresabschluss eine Bunte Turnstunde. Dieses Jahr war es am 08.12.2019 wieder so weit, unter dem Motto „Die Rentiere des Weihnachtsmann sind krank“ traf sich Klein und Groß und in der Turnhalle.  

Um Weihnachten zu retten begaben sich zwei Weihnachtselfen (Mia Lazari & Keira Günther) einmal um die Welt, um die Zutaten für die Medizin der Rentiere einzusammeln.  

Ihr erster Halt war der Südpol. Hier erlebten sie den Showtanz der Eisblumen, die als Schornsteinfeger ihre Abschlussprüfung ablegen mussten. Die sie selbstverständlich bestanden und das in einer großen Party feierten. Einstudiert wurde der Tanz von Jenny Haus.  

Weiter ging die Reise nach Australien. Hier hüpften die Kängurus in Form von Mädchen vom Jahrgang 2013 und älter von der Turngruppe und zeigen was sie alles unter der Leitung von Maria Köhler und Dagmar Michel gelernt hatten.  

In Asien, wo sie ihre Reise danach hinführte, zeigten die Jungen und Mädchen der Jahrgänge 2013 und 2014 im Turnen, was Elke Michel ihnen alles beigebracht hatte.   

In Europa bekamen unsere Elfen dann den Tanz der Dragon Girls (Jahrgang 2009-2012) zu sehen. Dieser wurde einstudiert von Jessica Baensch und Kyra Diehlmann.  

Auch wenn unsere Weihnachtselfen keine Zeit hatten, mussten sie auch einmal eine Pause machen. In der Pause konnten sich alle Besucher und Aktiven bei Kaffee und selbstgebackenem Kuchen stärken. 

Nach der Pause ging das Einsammeln der Zutaten für die Medizin in Afrika weiter. Die Kleinsten des Turnvereins vom Eltern-Kind Turnen ab 2 Jahren unter der Leitung von Laura Meub zeigten ihr Geschick in einem Hindernislauf über Kasten und Bänke.   

Von Afrika ging es nach Südamerika, wo ihnen gleich zwei Tanzgruppen, die Dragenfire und die Flash Dancer, begegneten. Einstudiert wurden die Tänze von Christine Haust.  

In Nordamerika zeigten die Jungen des Jahrgangs 2013 und älter ihre Sprungkraft. Die Turngruppe wird von Thilo und Mathias Polz geleitet.  

Zum Schluss fehlte nur noch eine Medizin und die gab es am Nordpol. Hier zeigte die Gruppe „Männer-Fit“ unter der Leitung von Volker Höpp ihr Können. 

Zum Schluss wurden die Rentiere durch die gesammelte Medizin wieder gesund und der Weihnachtsmann hatte für alle Kinder ein Geschenk mitgebracht. So ging ein abwechslungsreicher Nachmittag mit viel Spannung zu Ende.  

Bilder Bunte Turnstunde 2019


Der TV Jahn wünscht allen Mitgliedern eine besinnliche Adventszeit , ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2020



Jahreshauptversammlung für das Jahr 2018 am 9. März 2019

Am 9. März fand die Jahreshauptversammlung des TV Jahn Dauernheim für das Jahr 2018 in der Turnhalle in Dauernheim statt. Der Vorsitzende, Helmut Michel, begrüßte die 39 anwesenden Mitglieder und bedauerte, dass nur so wenige Mitglieder den Weg zur Jahreshauptversammlung gefunden haben. Nach der Begrüßung folgte der Bericht des Vorsitzenden. Er berichtete über Geschäftstätigkeiten des Vorstandes für das abgelaufene Geschäftsjahr 2018. Als Ausblick für 2019 teilte er der Versammlung mit, dass die Laufbahn auf einer Länge von ca. 25 m erneuert werden muss. Es liegt ein Kostenvoranschlag von ca. 38.000 € vor. Anträge auf Zuschüsse wurden bereits gestellt. Im Anschluss berichtete die Kassenwartin, Wiebke Bremer, von einem guten Geschäftsjahr und teilte mit, dass für die Laufbahnerneuerung bereits 30.000 € zurückgestellt wurden. Anschließend bestätigte die Kassenprüferin, Diana Schmidt, der Kassenwartin eine sehr gute Kassenführung und beantragte anschließend die Entlastung des Vorstandes. Die Entlastung wurde einstimmig angenommen. Dann folgten die Berichte der einzelnen SpartenleiterInnen. Die Berichte zeigen deutlich, dass in den vielseitigen Sport-, Tanz-, Gymnastikstunden oder Wandertagen, der Verein wirklich lebt. Hier treffen die Aktiven zusammen, betreiben ihren Sport, Woche für Woche, das ganze Jahr über - betreut und angeleitet von qualifizierten und engagierten ÜbungsleiterInnen des TV Jahn, ohne deren ehrenamtlichen Einsatz unser Turnverein sehr schnell am Ende wäre.Helmut Michel begrüßte Kyra Diehlmann und Jessica Baensch als neue Übungsleiterinnen „Tanzen für Kinder bis 9 Jahre“, Laura Meub als Übungsleiterin „Kleinkindturnen“ und Volker Höpp als Übungsleiter „Männer Fit“. 

Für Helmut Michel ist es immer eine Freude sich den Ehrungen zuzuwenden, um all denen zu gratulieren, die dem TV Jahn über lange Zeit treu geblieben sind. Folgende Mitglieder wurden geehrt:  

25 jährige Mitgliedschaft: Michelle Knau, Waltraud Klein, Johanna Lisa Köhler 

40 jährige Mitgliedschaft: Doris Klass, Liesel Höpp, Alexander Wahl, Melanie Vath, Christa Paul, Mia Kolb, Lotte Gesche, Florian Nagel ,Arnold Müller, Georg Schäfer, Manuela Walter, Corina Burger, Volker Höpp 

50 jährige Mitgliedschaft: Dagmar Michel, Simone Rank, Philipp Zinn, Sonja Müller 

Als nächstes folgte die Neuwahl des Gesamtvorstandes. Als Wahlleiterin wurde Rosel Schleicher gewählt. 

Gewählt wurden jeweils einstimmig:  

Helmut Michel - Vorsitzender 

Fabian Michel - Oberturnwart 

Gisela Fladerer - Schriftführerin 

Sören Haust - 1. Beisitzer  

Achim Köhler - 2. Beisitzer (nicht anwesend >Zustimmung lag vor) 

Neu in den Vorstand wurden gewählt: 

Falko Haust - stellvertretender Vorsitzender 

Ramona Scholz – Kassenwartin 

Kyra Diehlmann – Pressewartin 

Helmut Michel bedankte sich bei Wiebke Bremer, die das Amt der Kassenwartin aus privaten und beruflichen Gründen nicht weiter ausüben kann, und verabschiedete sie mit einem Blumenstrauß. Zum Abschluß bedankte sich Helmut Michel bei den anwesenden Mitgliedern und beendete die Jahreshauptversammlung. 


Bilder JHV 2019